Musikkapelle Mötz

Frühjahrskonzert:
Samstag, 01.04.2017

2017-04-01 166

Auch wenn es vielleicht wie ein Aprilscherz wirkte, veranstaltete die Musikkapelle Mötz dennoch am Samstag, dem 01. April ihr diesjähriges Frühjahrskonzert im Gemeindesaal in Mötz. Durch das bunte Programm von Filmmusik bis hin zu traditionellen Klängen führte in diesem Jahr wieder Harald Kluibenschädl. Sowohl in der ersten Hälfte des Konzertes mit dem Hornregister-Solo "Born4Horn" als auch im zweiten Teil des Abends mit "Dublin Pictures" und Dominik Körber am Schlagzeug zeigten die Musikanten ihr Können.

Besonders hervorzuheben war jedoch nicht nur das Musikalische sondern auch die Personen die für ihre Leistungen an diesem Tag geehrt wurden.
So erhielt Samira Mark die bronzene Anstecknadel für ihr erstes Jahr in der Musikkapelle. Christof Hackl hingegen wurde für seine langjährige Funktion als Obmann der Kapelle mit einer handgeschnitzten Cäcilia geehrt. Dem Kapellmeister Siegfried Neururer wurde für seine Tätigkeit das silberne Verdienstzeichen des Blasmusikverbandes verliehen.
50 Jahre ist Klaus Reindl schon Musikant bei der Musikkapelle Mötz und wurde dementsprechend ausgezeichnet und zum Ehrenmitglieder der Kapelle ernannt. Noch 10 Jahre länger ist bereits Josef Pfausler Musikant und wurde dafür ebenfalls vom Blasmusikverband geehrt.

Bei so viel beeindruckenden Leistungen und Liebe zur Musik konnte der Abend anschließend gebührend gefeiert werden und bei gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Hier geht's zu den Bildern!

 

Geburtstagsständchen Ehrenobmann Hugo Walch:
Freitag, 27.01.2017

Nach der wöchentlichen Probe besuchte Ehrenobmann Hugo Walch mit seiner Frau Renate und seiner Tochter Elisabeth am Freitag die Musikkapelle Mötz im Probelokal.
Anlässlich seines Geburtstages spielte die Kapelle ihm ein Ständchen auf und gratulierte zum 80. Lebensjahr. Auch die Ehrenmitglieder Erich, Pepi und Tobias waren eingeladen um den Abend gemeinsam bei Snacks und Kuchen ausklingen
zu lassen.

Hier geht's zu den Bildern!

 

Eisstockturnier:
Samstag, 21.01.2017

Nachdem das diesjährige Eisstockturnier aufgrund von Schneefall verschoben werden musste, meinte es der Wettergott dafür am Samstag umso besser. Bei herrlichen Winterwetter traten zwei Teams der Musikkapelle Mötz im Rahmen der Vormittagsgruppe beim Turnier am Mötzer Eislaufplatz an.
Im Wettkampf mit anderen Vereinen und Teams aus Mötz, konnte eine Mannschaft der Kapelle den 7. Platz erringen und das andere Team sogar den Sieg der Vormittagsgruppe davontragen.
In einem direkten Duell mit der Siegermannschaft der Nachmittagsgruppe konnte das Team der Musikkapelle Mötz dann den finalen Sieg für sich entscheiden und den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Hier geht's zu den Bildern!

 

Neujahrsspielen 2016/2017:
Samstag, 31.12.2016

Ohne Schnee aber mit viel Freude zur Musik machten sich am Samstag zwei Gruppen der Musikkapelle Mötz bei eisiger Kälte auf, um durch die Gassen von Mötz und Staudach zu musizieren und der Bevölkerung einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.
Beim alljährlichen Neujahrsspielen wurden die Musikanten natürlich auch heuer wieder mit Köstlichkeiten in gebackener und flüssiger Form überhäuft, womit sich die Kälte schnell vergessen ließ.

Die Musikkapelle Mötz möchte sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich für die ganzjährige Unterstützung und die gesammelten Spenden bedanken.

Hier geht's zu den Bildern!

 

Cäciliafeier:
Samstag, 19.11.2016

Zu Ehren der heiligen Cäcilia umrahmte die Musikkapelle Mötz am Samstag die heilige Messe in der Pfarrkirche Mötz. Nach dem Gottesdienst durften sich die Musikanten samt Begleitung auf ein Essen im Gasthof Hörmann freuen.
Als Dank wurden auch all jene eingeladen, die im Jahre 2016 die Musikkapelle Mötz mit ihrer Mithilfe tatkräftig unterstützten.
Nach dem Essen wurde der Abend von kleinen Gruppen der Musikkapelle musikalisch umrahmt.

Hier geht's zu den Bildern!

 

Kranzniederlegung:
Sonntag, 06.11.2016

Trotz Regenschauer umrahmte die Musikkapelle Mötz am Sonntag die Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal um den gefallenen Soldaten des
1. und 2. Weltkrieges zu gedenken.

Hier geht's zu den Bildern!